Größe in einer
entspannten Inszenierung

Store eines Luxus-Labels
Toronto

Nach unten scrollen

Die imposante Treppe repräsentiert den Charakter dieses Flagship-Stores: Weiträumig und luftig mit einer Spur von Lässigkeit. Ein feinfühliges Konzept, das Kirschbaumholz als zentrales Element einsetzt. Bewegung und Struktur erhält die Einrichtung durch die Formenvielfalt der Möbel.

Hermès Toronto
Hermès Toronto

Designed by Rena Dumas
Agence d’architecture, d’architecture intérieure et de design
13 Rue du Mail, 75002 Paris France

Die Herausforderungen

Im Zusammenspiel dreier Gewerke entstand die beeindruckende Treppe. Eine Präzisionsarbeit, als alle Komponenten nahtlos zusammengefügt werden konnten. Marmorstufen, Kirschbaumholz und ein Handlauf aus Leder schlagen den Bogen zum edlen Interieur.

Der intime Charakter der Privat-Shopping-Area entsteht durch die dunkle Hochglanzveredelung der Möbel. Die Qualitätsarbeit eines französischen Ateliers stellte vor allem eine logistische Herausforderung dar.

Eindrucksvoll ist der große Marmortisch für die Präsentation von Düften. Beleuchtete Aussparungen lenken das Licht auf die Flakons und lassen die Flüssigkeiten schimmern.

Planung Planung Planung Planung Planung